Warum geschieht das alles? Mit Kindern über Krieg und Frieden sprechen


Description

Quote

"...mir scheint, dass Kinder, die die Sinnlosigkeit des Krieges begreifen und die sehen, wie leicht man in einen Kreislauf der Gewalt hineingezogen werden kann, künftig zu einer Kraft für den Frieden werden können." (Nikolai Popov)

Contenus

Die aktuelle politische Lage bringt das Thema „Krieg“ auch zu den Kindern, die in Luxemburg leben. Sei es aufgrund persönlicher Betroffenheit (z.B. Verwandtschaftsverhältnisse oder Begegnungen mit Geflüchteten), Nachrichten (Bilder, Gesprochenes, Gelesenes) oder Gespräche, welche sie mitanhören. Entwicklungsbedingt gehen Kinder unterschiedlichen Alters vielfältig mit solchen Themen um: sie greifen die Themen im Spielen oder beim künstlerischen Gestalten auf, sie stellen Fragen, kommen mit Gleichaltrigen ins Gespräch, drücken Sorgen oder Ängste aus, usw.

Dies stellt das pädagogische Fachpersonal oftmals vor die Herausforderung: Wie gehe ich damit um?

In diesem Seminar geht es um Wege und Methoden, wie das Thema Krieg mit Kindern altersgemäß bearbeitet werden kann. Im Zentrum stehen die Fragen: „Wie kann ich mit Kindern über sensible Themen sprechen?“ „Wie kann ich mit Kindern über etwas sprechen, was mich vielleicht selbst sprachlos macht?“

Die Weiterbildung hat einen starken Fokus auf den Transfer in die Praxis: „Was können wir konkret unseren Kindern anbieten?“

Objectives

·    wichtige Aspekte zur Bearbeitung sensibler Themen kennen und anwenden können

·    Aktivitäten rund um das Thema „Friedenserziehung“ kennen lernen

·    Ideen zur praktischen, altersgerechten Umsetzung des Themas entwickeln können

Méthodes

(z.B. Vortrag, Präsentation, Arbeitsgruppen, …)

    • theoretischer Input

    • praktische Arbeit anhand eines Kinderbuchs

    • Gruppenarbeiten, die helfen Ideen für die Praxis zu entwickeln

Public cible

Personnel éducatif + Personnel dirigeant

Priority Area

Emotions et relations sociales

Catégorie

Non - spécifique

Lecturer Information

Julia Strohmer, zertifizierte Familienrat-Trainerin nach Dreikurs 

Doktorin der Philosophie im Gebiet der Erziehungswissenschaft/ Pädagogik 

Magistra der Philosophie im Gebiet der Erziehungswissenschaft/ Pädagogik 

Diplomierte Kindergartenpädagogin und Erzieherin an Horten

  • On Demand
  • Early Childhood 0-4
  • Youth Club 12+
  • School Child 4-12
  • German / Deutsch
  • IA-117