Bauspaß unterm Baum und im Baum- bauen für drinnen und draussen


Description

Inhalte

Kinder bauen, um sich die Welt anzueignen. Um diesen wertvollen non-formalen Bildungsprozess zu fördern, brauchen sie von ihren erwachsenen Begleiterinnen vielfältige anregende Materialien sowie Ideen, technische Tipps und Ermunterung. 
In dieser Formation werden die Teilnehmerinnen auf praktische Weise in ihren Fähigkeiten unterstützt, mit Kindern zu bauen. Dazu führen die Teilnehmerinnen am Fortbildungstag gemeinsame Bau-Projekte durch, um im praktischen Tun technische Fähigkeiten vermittelt zu bekommen und anzuwenden sowie Ideen für Bauprojekte aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Am Ende steht eine Reflexionsphase, wo aufgrund der eigenen Erfahrungen über die geeignete Förderung von bauenden Kindern nachgedacht werden soll. 
Am Seminartag testen wir an zwei Orten aus, wie man Baumaterial zu Bauwerken um nutzt: Im Innenraum werden aus Rest- und Abfallmaterialien Türme, Brücken oder allerlei Kunstwerke entstehen. Draußen erproben wir, wie Häuser und Co aus Stein, Holz, Lehm oder Schnur entstehen können

Methoden

• Powerpoint-Präsentation mit einführenden Worten und Bildmaterial zur Ideenbildung
• Praxis-Projekt im Innenraum
• Praxis-Projekt im Außengelände / Wald
• Reflexion des Erfahrenen

Ziele

• Erproben Ideen, um aus allerlei Restmaterial im Innenraum Bauwerke zu errichten
• Erproben Ideen, wie man Naturmaterialien für Konstruktionen und Bauten im Garte nutzen kann
• Lernen eine Vielzahl von Verbindungstechniken kennen
• Denken darüber nach, welche Anregungen und Formen der Unterstützung Kinder beim Bauen brauchen

Zielgruppe

Personnel éducatif

Themenbereich

Sciences et technique

Spezifikation (INCL/PL)

Non-spécifique
Michael Fink, 
Lehrer für GrundschulenDozent, Fachbuchautor


Sessions and planning

  • 09/06/2022
  • Michael Fink
  • Enfants Scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • IA-008